Modernes Einfamilienhaus am Waldrand


EFH Stockdorf

Stockdorf gehört zur Gemeine Gauting und ist mit 4.000 Einwohnern der größte Ortsteil.
In nur 20 Fahrminuten erreicht man entweder die Münchner Innenstadt oder den Starnberger See. In Stockdorf sind sämtliche Geschäfte des täglichen Bedarfs, sowie Kindergärten und eine Grundschule. In Gauting befinden sich eine Realschule und ein Gymnasium. Zur S-Bahnstation Stockdorf sind es nur 2 km (ca. 15 Gehminuten). Durch die herrliche Lage an der Würm und die Nähe zum Starnberger See, ergibt sich ein vielseitiges Freizeitangebot für alle Altersklassen.

Das Einfamilienhaus wird in gesunder Ziegelbauweise errichtet. Das Außenmauerwerk wird aus 36,5cm starken Ziegel gemäß der neuesten Energiesparverordnung (EnEV) hergestellt. Auf den folgenden Seiten des Exposé lernen Sie die durchdachte Aufteilung des Hauses und damit die Möglichkeiten kennen, um sich hier ein Haus auszusuchen, welches den persönlichen Vorstellungen entspricht. Es wurde Wert darauf gelegt, ein Preiskonzept zu entwickeln, das auf die unterschiedlichen finanziellen Wünsche zugeschnitten ist. Egal wie Sie sich entscheiden: Sie wohnen in einer erstklassigen, kinderfreundlichen Umgebung.

Hier finden Sie in allen Wohnräumen im Erdgeschoss den von Ihnen gewählten Parkettboden. Für Küche, Bäder und WC können Sie aus hochwertigen Keramikfliesen auswählen. Die Wohnräume im DG sowie der Hobbyraum im KG werden ebenfalls mit Parkett Ihrer Wahl ausgelegt.
Richter & Frenzel liefert alle sanitären Einrichtungsgegenstände für Ihre Wohnung. Sollten Sie dennoch abweichende Wünsche über die Ausstattung Ihres Hauses haben, sprechen Sie mit uns. Wir sind gerne bereit, Ihnen bei der Realisierung Ihrer Wünsche so weit wie möglich zu helfen.

Das Einfamilienhaus mit Außenmaßen 12,36 m x 8,49 m wird auf einem ca. 565 m² großen Grundstück errichtet.

Großzügige Fenster sorgen für lichtdurchflutetes und offenes Wohnen. Die Nachbarbebauung ist geprägt von gepflegten Einfamilienhäusern und Villen.

Der Baubeginn erfolgt voraussichtlich im Frühjahr 2018. Die Fertigstellung ist für Frühjahr 2019 vorgesehen.

Sämtliche Bauarbeiten werden nach den anerkannten Regeln der Baukunst und den einschlägigen DINVorschriften ausgeführt.





Weitere Informationen, wie z.B. Baubeschreibung und Lage, können Sie aus dem Exposé (PDF) entnehmen.

Für Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.
Florian Wiedemann
f.wiedemann@th-roessner.de
0176/32491399


Zurück zur Übersicht ...